<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=798965790221670&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">
108x92_business_blog_logo_speechbubble.png

Workshop: Erleben Sie NB-IoT

Autor Stephan Imre am 12.10.2017

In M2M, Netz, Digitale Transformation, NBIoT

dl-151116-smart-city-foto-street-lightning.jpg

Informieren Sie sich zum Thema NarrowBand IoT. In einem Workshop am 23. November 2017 kann NB-IoT, der neue Mobilfunkstandard für IoT-Anwendungen, in St. Pölten von allen Interessierten kennengelernt und exklusiv getestet werden.

Details zum Workshop:

  • Datum: 23.11.2017
  • Ort: St. Pölten
  • Zeit: 09:30 - 17:30
  • inkl. Verpflegung laut Programm
  • inkl. NB-IoT Developmentkit
  • inkl. NB-IoT Test SIMs
  • Unkostenbeitrag: € 39,00/Teiln.
  • Agenda

Jetzt anmelden!

NB-IoT ist in aller Munde, wenn es um die aktuellsten Trends zu M2M-Kommunikation und Datenfunk geht. Studien zu NB-IoT sprechen von gigantischen Zahlen, wie viele Applikationen in den kommenden Jahren vernetzt sein werden. In dieser frühen Phase gilt es, zukünftige Anwender bei der Implementierung der Technik in den Applikationen bestmöglich zu unterstützen.

Bisher sind erst wenige NB-IoT-fähige Chipsätze bzw. Module auf dem Markt erhältlich und die Testmöglichkeiten sind sehr exklusiv. Doch bei den Unternehmen, die den Trend auf keinen Fall verpassen möchten, besteht großes Interesse und Informationsbedarf. Deshalb möchten wir mit diesem Workshop allen Interessierten die Möglichkeit bieten, sich über den aktuellen Stand des Themas NB-IoT zu informieren.

 Dazu kommen zum Workshop-Termin einige wichtige Partner zusammen, die die Anwendung von NB-IoT auf unterschiedlichen Ebenen unterstützen können:

  • Quectel ist einer der ersten Anbieter von Modulen für LTE Cat. NB1 / M1 und stellt das aktuelle und das mittelfristig geplante Produktportfolio zu NB-IoT vor.
  • T-Mobile gibt Auskunft zu Netzausbau, Testmöglichkeiten, SIM-Karten sowie Abrechnungsmodellen.
  • Rohde und Schwarz erläutert Lösungen für den Test, die Zertifizierung und die Optimierung im Rahmen der Entwicklung, der Produktion und des Rollouts von LTE Cat. NB1 und M1 Anwendungen.
  • Tekmodul bietet spezielle Antennen für NB-IoT Anwendungen. Bei IoT ist ein angepasstes Antennendesign einer der Schlüsselfaktoren zu einer leistungsfähigen Applikation.

Im Workshop erhält jeder Teilnehmer (teilnehmendes Unternehmen) ein Quectel DevelopmentKit der aktuellen NB-IoT Module BC95 (Cat. NB1 single Band) oder BG96 (Multimode Cat. M1 und NB1 mit Fallback auf GPRS + wahlweise GNSS). T-Mobile versorgt jeden Teilnehmer mit Test-SIM-Karten.

NarrowBand IoT kurz erklärt

Es gibt Hunderte von verschiedenen Anwendungen für das Internet der Dinge in fast jedem Wirtschafts- und Lebensbereich. Zudem kommen laufend neue Ideen dazu. Die Vielfalt der Anwendungen erfordert dabei eine ebenso vielfältige Auswahl an Netzwerken. Doch welche Verbindungsart eignet sich, wenn Sie nur alle paar Minuten nur eine kleine Datenmenge über eine weite Distanz durch Gebäude hindurch senden wollen?

Dieses Problem löst jetzt NarrowBand IoT (NB-IoT). Der neue Mobilfunkstandard ermöglicht eine große Anzahl von Verbindungen pro Zelle, bietet mit einem Extra von 20 Dezibel im Vergleich zu GPRS eine tiefgehende Indoor-Versorgung und verbraucht sehr wenig Energie, sodass seine Module über eine Akkulaufzeit von bis zu 10 Jahren verfügen. Darüber hinaus kosten die Module viel weniger als andere M2M/IoT-Technologien.

Aus diesen Gründen ist NB-IoT sehr gut für Anwendungen geeignet, die nur geringe Bandbreiten erfordern, wie z.B. intelligente Parksysteme, Smart Meter im Energiemanagement und Anwendungen in der Abfallwirtschaft. Tatsächlich macht NB-IoT eine Menge von IoT-Lösungen in diesen Bereichen erst möglich, weil sie vorher einfach zu teuer und unrentabel gewesen wären.

Im Gegensatz zu anderen Technologien wie LPWA LoRa oder SIGFOX betreibt die Deutsche Telekom NB-IoT in einem lizenzierten Spektrum auf der Grundlage des bisherigen 3GPP Standards. Daher kann die bereits vorhandene, zuverlässige Infrastruktur verwendet werden. Aus diesem Grund sagen Analysten voraus, dass NB-IoT weltweit die dominierende LPWA Netzwerktechnologie werden wird. Dieses Video gibt noch mal einen guten Überblick:

Weitere Infos und Anwendungsbereiche findet man in unseren früheren Blogbeiträgen zum Thema:

Außerdem haben wir NarrowBand IoT einen eigenen Bereich auf unserer Website und ein sehr informatives Whitepaper gewidmet:

Narrowband IoT Whitepaper