135x10_tmobile_claim.png

Blog abonnieren

Die SMS feierte kürzlich ihren 25. Geburtstag. In Technologie-Jahren gezählt, könnte man sie als Dinosaurier bezeichnen, doch vom Aussterben bedroht ist sie noch lange nicht – ganz im Gegenteil. Zugegeben, die gute, alte SMS mag etwas in Vergessenheit geraten sein, doch genau das können Sie zu Ihrem Aufmerksamkeitsvorteil nutzen. Sorgen Sie bei Ihren Kunden für einen positiven Überraschungseffekt, indem Sie ihnen eine SMS schicken. Ob Rabatt-Aktionen, Terminerinnerungen oder Einladungen zu einem Event – im Vergleich zu E-Mails wirkt eine SMS aktueller, dringlicher und landet in keinem Spam-Ordner.

Marketingverantwortliche suchen permanent kreative Wege, um die Aufmerksamkeit Ihres Zielpublikums zu gewinnen. Das Trendradar zeigt eindeutig in Richtung Personalisierung und Mobilität, d.h. die Marketingkampagne muss für das Smartphone geeigent sein, denn es ist immer da, wo sich der Kunde befindet.

Für diejenigen, die noch nicht über die Vorteile von SMS-Marketing nachgedacht haben, haben wir 10 Gründe aufgelistet, warum die SMS Teil Ihres Kommunikationsmixes sein sollte:

1. Zeitersparnis sofort

Sie brauchen keine Kampagnenvorlaufzeit bzw. -kosten für Designs oder Druckerzeugnisse einplanen. Sobald entschieden ist, was die Message ist, kann es losgehen. Wussten Sie, dass 90 Prozent der Nachrichten innerhalb von drei Minuten gelesen werden? Für spontane Marketingaktionen gibt es kaum ein optimaleres Kommunikationsmittel.

2. Mobile-friendly

Eine SMS kommt auf jedem Mobilfunktelefon an, ganz unabhängig vom Betriebssystem.

3. Kunden lieben es

Die SMS gibt es schon fast so lange wie das Mobilfunknetz. Jeder weiß, wie es funktioniert – auch Personen ohne Smartphone können eine SMS öffnen. Kein anderes Medium erreicht eine Leserate (Conversion von Empfangen zu Gelesen) von 98 Prozent.

4. Umweltfreundlich

Der Versand einer SMS hat einen geringeren CO2 Footprint als beispielsweise der Versand einer E-Mail oder eines Direktmailings.

5. Direkt

Verlässt jemand sein Zuhause ohne Handy, handelt es sich meist um ein Versehen. Tatsächlich ist das Mobiltelefon meist rund um die Uhr nur eine Armlänge von uns entfernt. Neben persönlichen Meetings oder Telefonmarketing, ist es der direkteste Weg zu seinen Kunden. Die Nachricht wird ihm quasi direkt in die Hand gespielt.

6. In der Kürze liegt die Würze

Reizüberflutung: Wir sind ihr ständig ausgesetzt. Von kostspieligen TV-Spots über haushohe Plakatwände bis zur täglichen Flut an E-Mails oder Online-Bannern, die um unsere Aufmerksamkeit heischen – eine SMS wirkt all dem entgegen. Sie bringt das Wesentliche kurz und bündig in nur wenigen Zeichen auf den Punkt. Ihre Kunden werden es Ihnen danken.

7. Volle Kontrolle

Tracking gehört heutzutage dazu: Wir wollen wissen, ob unsere Maßnahmen auch angekommen sind. T-Mobile bietet mit der Lösung web.SMS Business maßgeschneiderte Tarifmodelle für große und kleine Unternehmen. Die Statistik-Funktion ist bei allen Modellen enthalten – von einer Übersicht über zuletzt gesendete SMS bis zu Tages-/Monats-Auswertung oder einer Blacklist-Funktion.

8. SMS kommen an

Die Netzabdeckung ist extrem hoch. Alles, was man braucht ist ein kurzer GSM-Empfang und die Nachricht ist zugestellt – selbst an Orten mit wenig Empfang, z.B. in Fahrstühlen (deswegen sollten Notrufe per SMS abgesendet werden, anstatt per Anruf).

9. Persönlich

Während E-Mails rasch im Spam-Ordner landen oder ungelesen gelöscht werden, ist das bei der SMS anders. Meist muss der Empfänger die Erlaubnis erteilen, per SMS kontaktiert werden zu dürfen. Das bedeutet, dass er von Ihnen auch tatsächlich am Laufenden gehalten werden möchte und Ihre Nachrichten lesen wird.

10. Kosteneffizient

Trial and error – dieser Versuch wird Sie kaum etwas kosten. Der Preis für eine SMS liegt im unteren Cent-Bereich.

Fazit SMS im Marketing Mix

Unabhängig davon, ob Sie ein neues Produkt einführen, ein besonderes Angebot bewerben oder Ihre Kunden an einen Termin erinnern wollen – konventionelle Werbung stößt an ihre Grenzen. Nicht selten landen aufwendig produzierte Postsendungen noch vor dem Öffnen im Altpapier. Auch die direkte Kontaktaufnahme – zum Beispiel via Telefon – ist teuer und erfordert viel Zeit sowie gut geschulte Mitarbeiter. Gerade für kurzfristige Aktionen wie Gewinnspiele, Abverkäufe oder Aktionstage bleibt oft nicht genügend Zeit, um Kunden rechtzeitig zu informieren und sie zu einem Besuch zu bewegen. Die SMS ist eine Lösung mit vielen Vorteilen – setzen Sie deshalb bei Ihrem Kommunikations-Mix auch auf Mobile Marketing.

web.SMS Business 

 

Kommentare zu diesem Beitrag.

Webinar mobiler Datenschutz-079312-edited.jpg
14.08.2017 in Videos

Webinar-Aufzeichnung: Datenschutz auf mobilen Endgeräten

Im Mai 2018 ist die neue Datenschutz-Grundverordnung in ganz Europa in Kraft getreten. Gemeinsam mit unserem Partner Seven Principles präsentieren wir Ihnen eine Mobile Device Management Lösung, die Ihre sensiblen Daten sowohl bei der Übertragung als auch bei der Bearbeitung am Endgerät schützt.