135x10_tmobile_claim.png

Blog abonnieren

Inmitten der Werbeflut ist es für viele Unternehmen schwierig geworden, die gewünschte Zielgruppe mit den eigenen Botschaften zu erreichen. Relevante, und bei Konsumenten und Geschäftspartnern durchaus willkommene, Informationen bleiben oft ungehört. SMS stellt einen direkten Draht zum Kunden her, ist sehr gut messbar und im Vergleich zu anderen Werbemitteln hoch effizient. Lesen Sie in diesem Blogbeitrag, warum Sie beim Marketing unbedingt auf SMS setzen sollten. 

"Ich weiß, die Hälfte meiner Werbung ist hinausgeworfenes Geld. Ich weiß nur nicht, welche Hälfte" - schon Henry Ford brachte ein Dilemma auf den Punkt, dem sich auch heute noch jedes Unternehmen stellen muss. Jene Firmen, die es sich leisten können, steigern ihre Werbebudgets, um auch an gesättigten Märkten noch wachsen zu können. Das Ergebnis ist eine Flut an Werbebotschaften, die aus immer mehr Kanälen tönen. Doch wenn die Werbung lediglich ihre Lautstärke steigert, wird sie sich selbst zum Feind: Die Zielgruppe verschließt sich ihr immer mehr, ihre Wirkung sinkt und um überhaupt noch Gehör zu finden, müssen Unternehmen immer größere Summen in ihre Kommunikation investieren.

Relevante Werbung ist willkommen

Dabei ist grundsätzlich jeder von uns der Werbung gegenüber aufgeschlossen. Die Voraussetzung dafür lautet heute mehr denn je, für die Zielgruppe relevante Informationen und Lösungen zu bieten: Wenn Sie hungrig zwischen zwei Geschäftsterminen durch die Innenstadt hetzen, dann werden Sie sich über die Botschaft auf Ihrem Smartphone freuen, dass ein Fastfood-Restaurant zwei Straßen weiter gerade Ihren Lieblingsburger im Angebot hat. Wenn Sie Ihre KFZ-Werkstatt im Herbst darüber informiert, dass sie noch einige günstige Winterreifen lagernd hat, werden Sie dies auch sympathisch finden. Wenn Ihr Friseur Sie daran erinnert, dass Ihr Besuch bereits länger zurückliegt, als es Ihr gutes Aussehen verträgt, dann werden Sie das Gefühl bekommen, dass sich dieses Unternehmen wirklich um Sie kümmert.

Zielgruppen verstehen und direkt erreichen

So lange Ihre Botschaften an bestehende oder neue Kunden und Geschäftspartner Relevanz haben, sind sie auch willkommen. Damit Sie dies für Ihr Unternehmen auch nützen können, gilt es, zwei Herausforderungen zu meistern:

1. Sie müssen erkennen, was Relevanz für Ihre Zielgruppe bedeutet. Soziodemographische Merkmale wie Wohnort, Alter oder Einkommen reichen dafür heute  nicht mehr. Denn daran lassen sich die vielen unterschiedlichen Lebenskonzepte heute nicht mehr festmachen. Die Einteilung der Menschen nach ihrer Grundhaltung und Lebensweise, so wie das bei den Sinus-Milieus der Fall ist, hilft, die Relevanz zu erhöhen. Doch genau dann einer Einzelperson jenes Angebot zu unterbreiten, das ihr am besten weiterhilft, ist nur mithilfe von Daten und Technologien wie Big Data oder auch Artificial Intelligence (AI) möglich.

2. Sie müssen außerdem dafür sorgen, dass die Zielgruppe Ihre Botschaften auch verlässlich erhält. Klassische Kanäle wie TV, Plakat oder Prospektwerbung können dies nicht garantieren, weil sie viel zu breit streuen. Dies ist in der Werbung zwar auch wichtig, aber kann nur einen Teil der Kommunikation abdecken. Sie müssen auch auf Marketing-Tools setzen, die einen direkten Kontakt zu jedem einzelnen herstellen und einen Dialog anstoßen können.

SMS macht Werbung relevanter, direkter und dialogfähig

Diese beiden Herausforderungen können Sie sehr gut meistern, wenn Sie SMS in Ihren Marketing Mix integrieren. Denn einerseits stellt ein SMS einen direkten Draht zur Zielgruppe her: Ihre Botschaft landet auf dem mit Abstand persönlichsten Gerät, das jeder von uns immer bei sich hat - dem Smartphone oder dem Handy. Die Leserate (Conversion von Empfangen zu Gelesen) von SMS liegt übrigens bei 98 %. Andererseits können Sie mithilfe dieses Tools wertvolle Daten sammeln, um Ihre Kunden besser zu verstehen und die Relevanz Ihrer Kommunikation erhöhen. Außerdem können Sie mit SMS klassische Werbekanäle, angefangen von der Prospektwerbung bis hin zum Fernsehen, auch dialogfähig machen.

Mobile-Marketing-Lösungen wie etwa das web.SMS Business bietet neben diesen grundsätzlichen Stärken noch eine Reihe von weiteren praktischen Vorteilen:

1. Erstellen Sie mit wenigen Klicks ganze Kampagnen. Eine Softwareinstallation ist nicht notwendig, da web.SMS Business eine Cloud-Lösung ist. Die Kampagnen können Sie über einen Computer mit einem Browser oder per App auch mobil via Smartphone oder Tablet starten. In folgenden Videotutorials können Sie selbst erfahren wie einfach zum Beispiel Gewinnspiele eingerichtet werden können:

Hier finden Sie weitere Möglichkeiten um Ihre Kampagne zu unterstützen:

2. SMS-Kampagnen sind einfach und rasch zu erstellen. Sie können so kurzfristig Aktionen durchführen oder auf Aktivitäten Ihrer Mitbewerber reagieren.

3. Spielen Sie dank zahlreicher Filterfunktionen die SMS noch zielgruppengenauer aus und erhöhen Sie dadurch die Werbewirkung.

4. Treten Sie mit Ihren Kunden in einen Dialog, denn die Empfänger Ihrer SMS können darauf antworten.

5. Nutzen Sie Word of Mouth und erweitern Sie durch die Weiterempfehlungsmöglichkeit Ihre Zielgruppe ganz automatisch.

6. Machen Sie sich bei SMS keine Gedanken um die verschiedenen Betriebssysteme. SMS funktioniert mit wirklich jedem Handy oder Smartphone - ein wichtiger Vorteil gegenüber vielen anderen Mobile-Marketing-Formaten.

7. SMS ist im Vergleich zu vielen anderen Werbeformen äußerst kosteneffizient. Ein SMS kostet lediglich wenige Cent.

8. Messen Sie den Rücklauf und Erfolg Ihrer SMS-Kampagne in Echtzeit. Führen Sie ein schnelles A/B-Testing durch. Welche Werbebotschaft generiert die höhere Conversion- oder Response-Rate? Hier finden Sie 5 wertvolle Tipps zum Formulieren Ihrer SMS-Werbebotschaften.

9. Bereichern Sie Ihre Kontakte- und Kundendatenbank durch die Daten, die Sie durch Geburtstags-SMS, Votings, Gewinnspiele oder auch Antworten Ihrer Kunden generieren. Personenbezogene Daten werden dabei auf verschlüsselten Servern abgelegt.

10. Informieren Sie bestehenden Kunden schnell und verlässlich - etwa wenn eine Ware eingetroffen ist. Ihre SMS erreicht Ihre Kunden überall, denn dafür ist kein Internet- sondern lediglich GSM-Empfang notwendig.

11. Sie können auch ganze Bildergalerien in die SMS integrieren (PIC-SMS), um deren Werbewirkung noch weiter zu erhöhen.

12. web.SMS Business steht in vier Leistungspaketen zur Verfügung und ist genau nach Ihren Bedürfnissen skalierbar. Sie selbst bestimmen die Menge der versendeten SMS und haben daher zu jeder Zeit volle Kontrolle über Ihr Marketingbudget.

13. Sie können web.SMS Business nicht nur in Ihrer Werbung einsetzen, sondern damit auch Ihr Service verbessern oder mit Ihren Mitarbeitern kommunizieren.

So funktioniert web.SMS Business in der Praxis

Wie sich SMS im Marketing konkret einsetzen lässt, zeigen einige Referenzbeispiele. So nutzt der Schuhfilialist Salamander die Lösung, um seine Kunden zu informieren. Der Geschäftsführer der Salamander Austria GmbH, Klaus Magele, präzisiert: "Unsere Kunden sind teilweise bereits im vorgeschrittenen Alter, und ungefähr 20 Prozent verfügen über keine E-Mail-Adresse. Daher ist für uns web.SMS die perfekte Möglichkeit, auch diese Kunden auf Aktionen aufmerksam zu machen." Die alpine Lifestyle-Marke Pleamle, die in ihrer Kommunikation sehr stark auf Fotos setzt, hat ebenfalls web.SMS Business für sich entdeckt. Reifen Ritz wiederum nutzt das Paket für das eigene Online-Reservierungssystem für begehrte Werkstatttermine. „Ziel der Entwicklung war es, die Kundenbeziehung zu stärken, die Kommunikation zu verbessern und die Verkäufer zu entlasten, die nun mehr Zeit für die Kunden am POS haben“, erläutert Geschäftsführer Christoph Leszkovich.

Fazit: Warum SMS ein fester Bestandteil Ihrer Marketing Strategie sein sollte

Richten Sie Ihre Kommunikation nach den wirklichen Bedürfnissen Ihrer Zielgruppen aus. Denn im immer lauter werdenden Grundrauschen der Werbung sind Kunden und Geschäftspartner nur noch für wirklich relevante Informationen empfänglich. Diese sind dann auch am persönlichsten aller Geräte - dem Smartphone oder Handy - willkommen. Wenn Sie SMS in Ihren Marketing Mix integrieren, können Sie damit gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Via SMS versandte Botschaften kommen verlässlich an und werden gelesen. Durch die Daten, die Sie durch SMS-Kampagnen generieren, können Sie die Relevanz Ihres Marketings noch weiter erhöhen. Daneben profitieren Sie von zahlreichen weiteren Vorteilen.

web.SMS Business

 

Kommentare zu diesem Beitrag.

Webinar mobiler Datenschutz-079312-edited.jpg
14.08.2017 in Videos

Webinar-Aufzeichnung: Datenschutz auf mobilen Endgeräten

Mit Mai 2018 tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung in ganz Europa in Kraft. Gemeinsam mit unserem Partner Seven Principles präsentieren wir Ihnen eine Mobile Device Management Lösung, die Ihre sensiblen Daten sowohl bei der Übertragung als auch bei der Bearbeitung am Endgerät schützt.