<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=798965790221670&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">
108x92_business_blog_logo_speechbubble.png

Case Study: Wie Manner von der langjährigen Partnerschaft mit T-Mobile profitiert

Autor Marcel Henrich am 26.9.2017

In Mobiles Arbeiten, Digitale Transformation, Erfolgsgeschichten

MFG-Manner

Langjährige verlässliche Partnerschaften werden beim österreichischen Süßwarenhersteller Manner seit der Gründung vor mehr als 125 Jahr großgeschrieben.

Neben einer lückenlosen Netzabdeckung, die als Voraussetzung für einfache und flexible Kommunikation gilt, legt das Unternehmen vor allem auf ein einzigartiges Service Wert. Lesen Sie in diesem Beitrag, wie Manner von der Partnerschaft mit T-Mobile profitiert. 

Der Wiener Traditionshersteller Manner ist ein anschauliches Beispiel dafür, dass Unternehmen mit hohen Wertvorstellungen es schaffen, auch über einen langen Zeitraum wirtschaftlich erfolgreich zu agieren. Der Gründer, Josef Manner, war mit der Qualität der Schokolade der damaligen Zeit nicht zufrieden. Seine Lösung: Er begann im Jahr 1890 selbst, Süßwaren auf höchstem Niveau herzustellen. Vor allem die „Neapolitaner Schnitten No. 239“, die unter dem Namen "Manner-Schnitten" bis zum heutigen Tag nach dem gleichen Rezept produziert werden, haben den Ruf des Unternehmens aus Wien Ottakring weit über die Grenzen Europas hinausgetragen.

Lösungen und Expertise von T-Mobile

Um den Anforderungen des 21. Jahrhunderts gerecht zu werden, hat das Unternehmen unter anderem 40 Millionen Euro in die Modernisierung des Wiener Standortes inklusive Qualitätssicherungszentrum und modernem Labor investiert. Im Bereich flexibler Kommunikation, die für den Geschäftserfolg unerlässlich ist, setzt Manner schon seit mehr als 15 Jahren auf die Expertise von T-Mobile.

"Eine unserer speziellen Anforderung betrifft die ständige Erreichbarkeit unseres Außendienstes. Guter Empfang ist dabei natürlich extrem wichtig", sagt Mag. Ulf Schöttl, Marketingleiter bei Manner. "Wenn wir in einem Meeting sitzen und schnell eine Information brauchen, bekommen wir diese auch, weil wir unsere Mitarbeiter immer gut erreichen können." Hier profitiert das Unternehmen unter anderem vom ultraschnellen LTE-Netz, das seit Mai 2016 allen T-Mobile-Kunden flächendeckend zur Verfügung steht und etwa mobiles Internet mit einer Downloadgeschwindigkeit von bis zu 150 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) ermöglicht.

Die Geschäftsverbindung wurde über die Zeit schrittweise erweitert. T-Mobile unterstützt Manner etwa bei der Überwachung der Produktionsanlagen. Verantwortlichen erhatlten automatisch Notifikationen über SMS, sobald eine Störung auftritt.

Eine weiterer Lösng ist die Business Sprachbox von T-Mobile, die Manner dabei hilft, seine Werte in den Markt hinauszutragen. Kunden und Partner nehmen den einheitlichen Unternehmensauftritt sofort akustisch wahr. Professionelle Sprachboxansagen mit klaren Kommunikationskonzepten, lizensierter Musikauswahl und verständlichen Botschaften bieten daher die Chance, Produkte und Dienstleistungen schon ab dem ersten Kontakt bestmöglich zu vermarkten.

Mobiles Marketing entwickelt sich zudem zu einem wichtigen Bestandteil der digitalen Unternehmensstrategie, wobei T-Mobile mit Expertise und technischem Fachwissen ebenso professionell wie flexibel zur Seite steht. Kosten stünden Ulf Schöttl zufolge an zweiter Stelle: "In erster Linie geht es um Servicierung, Leistung und die Bereitschaft, bei besonderen Problemen gemeinsam an maßgeschneiderten Lösungen zu arbeiten. Bei T-Mobile geschieht das."

Einzigartiges Service

Business-Kunden wie Manner steht ein einzigartiges Service in den Abstufungen Komfort, Premium und Exklusiv zur Verfügung. Dieses Service ist auf drei Säulen aufgebaut: 

  • 1:1-Betreuung: Firmenchefs und Administratoren können einen persönlichen Ansprechpartner bekommen. Dieser ist zu den Bürozeiten jederzeit erreichbar und kümmert sich in starker Zusammenarbeit mit dem Vertrieb um alle Angelegenheiten und Bedürfnisse der Firma.
  • Contact Center: Für die Mitarbeiter der Firmen, und für Administratoren außerhalb der Bürozeiten, stehen speziell auf Businessthemen geschulte Kundenberater über alle gängigen Kanäle (Telefon, Email, Chat) zur Verfügung – auf Wunsch 24/7 und 365 Tage im Jahr.
  • Support für Technik und Lösungen: Auch hier stehen hoch spezialisierte Mitarbeiter zur Verfügung, die gerne beraten und sich durch Lösungsorientierung auszeichnen. Dieser Bereich gewinnt für die Kunden von T-Mobile immer mehr Bedeutung wie sich bei Geschäftspartner Manner zeigt. "Wenn sich eine Partnerschaft gut bewährt, dann steht das natürlich unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit. Unsere individuellen Bedürfnisse werden verstanden und maßgeschneidert gelöst", so der Marketingleiter.

Übrigens: Dass Manner in Sachen Service und Betreuung bei T-Mobile in Top-Händen ist, wird auch von unabhängigen Studien bestätigt. So hat T-Mobile bei einem unabhängigen Test des Magazins Connect die Bestnote erhalten und den Mitbewerb damit in den Schatten gestellt.

Fazit: Langjährige Partnerschaften zahlen sich aus

Langjährige Partnerschaften sind für Traditionshaus Manner seit der Gründung vor mehr als 125 Jahren ein zentraler Aspekt, weil sie maßgeblich helfen, auch in schwierigen Zeiten erfolgreich zu agieren. Das zeigt sich auch in der Zusammenarbeit mit T-Mobile: "Wenn sich eine Partnerschaft gut bewährt, dann soll man sie auch fortsetzen. Unsere individuellen Bedürfnisse werden verstanden und maßgeschneidert gelöst", so der Marketingleiter Ulf Schöttl.

 Webinar Festnetz und Mobilfunk