135x10_tmobile_claim.png

Datenschutzbestimmung und rechtliche Hinweise

T-Mobile Austria GmbH schützt Ihre Privatsphäre. Diese Datenschutzbestimmungen finden auf die Nutzung unserer Website (https://www.t-mobile.at), auf unseren Blogs sowie dem Anmelde-Service Anwendung. Anmeldeservice bezeichnet alle Möglichkeiten, mit Hilfe eines Formulars zum Beispiel einen Newsletter zu bestellen, sich zum Blog-Abonnement anzumelden, Whitepaper, Infobroschüren, Checklisten, Infografiken, eBooks etc. herunterzuladen oder sich für ein Webinar anzumelden. Diese Datenschutzbestimmungen regeln die Datenerfassung, die Datenaufbereitung, die Datennutzung bis hin zur Datenlöschung. Wenn Sie unsere Website, unsere Blogs oder unser Anmelde-Service nutzen wollen, müssen Sie jeweils dieser Datenschutzbestimmung zustimmen.

Anbieter und Medieninhaber dieser Website

T-Mobile Austria GmbH
Digital Business
Rennweg 97-99, A-1030 Wien
Postfach 676 oder 1012, A-1031 Wien
Telefon: +43 (0) 1 / 795 85 -0
impressum@t-mobile.at
Geschäftsführung: 
Dr. Andreas Bierwirth, Gero Niemeyer, Mag. Maria Zesch, Dr. Rüdiger Köster, Dr. Sabine Bothe, Jan Willem Stapel
FB-Eintrag: Handelsgericht Wien FN 171112 k, UID ATU 45011703, DVR 089829


Rechtliche Grundlage

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist unser überwiegendes berechtigtes Interesse (gemäß Art 6 Abs 1 lit f EU Datenschutz-Grundverordnung), welches darin besteht, die oben unter Punkt 5.5 genannten Zwecke zu erreichen. Wenn personenbezogene Daten über Cookies ermittelt und verarbeitet werden, dann tun wir dies gemäß § 96 Abs 3 TKG aufgrund einer jederzeit widerrufbaren Einwilligung.


1. Kontaktieren Sie uns

Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzbestimmung oder unserem angebotenen Service haben, kontaktieren Sie uns. Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung: Schreiben Sie eine E-Mail an business.blog@t-mobile.at oder schicken Sie einen Brief an: T-Mobile Austria GmbH, Business Marketing, Rennweg 97-99, A-1030 Wien.


2. Die Nutzung unseres Anmelde-Services

Unser Anmelde-Service ermöglicht es Ihnen, mehr über unser Unternehmen zu erfahren und die für Sie interessanten Inhalte herunterzuladen. Ihre Kontaktinformationen sowie weitere demografische Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf Servern unseres Dienstleistungsunternehmers HubSpot für uns gespeichert. Nach Ihrer Zustimmung zu unserem Service behalten wir uns vor, diese Informationen zu nutzen, um Ihnen per Mail oder telefonisch in Kontakt zu treten und um zu ermitteln, welche Leistungen unseres Unternehmens für sie interessant sind. Alle von uns erfassten Informationen unterliegen der Datenschutz-Grundverordnung und den Österreichischen Begleitgesetzen. T-Mobile Austria GmbH nutzt den Anmelde-Service auf dem Business Blog für Ihr eigenes Marketing und ihre eigene Lead-Generierung.

T-Mobile Austria GmbH bietet den beschriebenen Informationsdienst als freiwillige Leistung an, die unabhängig vom Telekommunikationsvertrag mit den Kunden erbracht wird, also auch Interessierten zu Verfügung steht, die nicht Kunden von T-Mobile Austria GmbH sind. T-Mobile Austria GmbH behält sich das Recht vor, den Dienst jederzeit wieder zu deaktivieren oder einzuschränken. Dem Kunden bzw. dem Teilnehmer des Anmelde-Dienstes entstehen keinerlei Rechte an einer Fortführung des Services. Sollte der Dienst nicht mehr betrieben werden, stellt dies keinen Fall des § 25 ff TKG dar.

Unser Dienstleister

HubSpot ist ein Softwareunternehmen aus den USA mit einer Niederlassung in Irland. Kontakt: HubSpot, One Dockland Central, Dublin 1, Ireland, Telefon: +353 1 5187500. HubSpot unterliegt dem TRUSTe’s Privacy Seal und dem U.S.-EU Safe Harbor Framework.
Take Off PR GmbH ist ein Partner zur Durchführung von Aktivitäten im Bereich B2B Content Marketing für T-Mobile Austria und die Marke T-Mobile. Kontakt: Take Off PR GmbH, Dorotheergasse 7, 1010 Wien, Telefon: +43 1 513 12 40-50, E-Mail: office@takeoffpr.com.

3. Erfasste Informationen

Beim Surfen im Internet entstehen besonders viele Daten. Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, setzen wir Technologien wie z.B. Cookies ein, die uns helfen Ihr Surferlebnis rund um T-Mobile Business so angenehm und effizient wie möglich zu gestalten. Wir können damit Ihre Suchergebnisse optimieren und für Sie relevante Informationen bereitstellen.

3.1 Besuch unserer Website

Grundsätzlich nutzen Sie unsere Website, ohne personenbezogene Daten anzugeben. Sollten Sie unser Anmelde-Service in Anspruch nehmen, erfassen wir durch unseren oben genannten Dienstleister HubSpot jene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Überdies erfassen wir Navigationsinformationen im Sinne von Pkt 3.3.

3.2 Personenbezogene Daten

Wir verarbeiten und speichern jene Daten, die Sie im Zuge der Anmeldung und Interaktion angeben. Diese Daten beinhalten insbesondere Ihre Kontaktinformationen wie Name, E-Mail-Adresse, Unternehmensname, Adresse, Telefonnummer.

Um Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Service zu bieten, können wir im Zuge von vorvertraglichen Maßnahmen auch auf bereits öffentlich im Internet zugängliche Daten zu ihrem Unternehmen zugreifen (z.B. Mitarbeiterzahl, Jahresumsatz, etc.). Bei diesen Daten kann es sich im Einzelfall auch um personenbezogene Daten handeln. Wir erheben und verarbeiten diese personenbezogenen Daten jedoch ausschließlich dann, falls diese als Unterstützung zur Vorvertragserfüllung notwendig sind. Ihre Daten werden keinesfalls zu einem anderen Zweck verarbeitet oder an Dritte weitergegeben.

3.3 Navigationsinformationen

Das sind Daten über Ihren Computer und Ihren Besuch auf unserer Website, insbesondere Ihre IP Adresse, Ihr Aufenthaltsort, der von Ihnen eingesetzte Browser, Referral Source, Länge der Verweildauer Ihres Besuches und von Ihnen geöffnete Seiten.

3.4 Informationen von Kindern

Die Nutzung unserer Website, unserer Blogs und unseres Anmeldeservices ist nicht für Kinder konzipiert. Wenn Sie Hinweise haben, dass dennoch Daten von Minderjährigen erfasst wurden, ersuchen wir Sie, uns zu kontaktieren. Wir löschen diese Daten umgehend.

4. Surf-Verhalten mit Tracking Technologien

Ihr Surf-Verhalten außerhalb der Webseiten der T-Mobile Austria GmbH speichern wir nicht. Sofern wir Daten an Dritte weitergeben, sind diese stets vollständig anonymisiert, weshalb es sich um keine personenbezogenen Daten mehr handelt. Ein Rückschluss auf Sie nicht mehr möglich.

4.1 Cookies

T-Mobile Austria GmbH verwendet auf dem Business Blog sogenannte Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Computer gespeichert werden kann, wenn Sie eine Website besuchen. Grundsätzlich werden Cookies verwendet, um Nutzern zusätzliche Funktionen auf einer Website zu bieten. Sie können zum Beispiel verwendet werden, um Ihnen die Navigation auf einer Website zu erleichtern, es Ihnen zu ermöglichen, eine Website dort weiter zu verwenden, wo Sie sie verlassen haben und/oder Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, wenn Sie die Website wieder besuchen. 

Cookies können auf keine anderen Daten auf Ihrem Computer zugreifen, diese lesen oder verändern. Die meisten der Cookies auf dieser Website sind sogenannte Session-Cookies. Session Cookies werden nur für die Dauer einer Internetsitzung auf Ihrem Endgerät gespeichert. Sie werden automatisch gelöscht, wenn Sie unsere Website wieder verlassen. Dauerhafte Cookies hingegen bleiben auf Ihrem Computer, bis Sie sie manuell in Ihrem Browser löschen. Wir verwenden solche dauerhaften Cookies, um Sie wieder zu erkennen, wenn Sie unsere Website das nächste Mal besuchen. Diese Cookies sind für 6 bis 12 Monate gültig.

Wenn Sie zum ersten Mal auf unserer Website surfen, fragen wir Sie nach ihrer Einwilligung, ob wir Cookies verwenden dürfen. Ohne Ihre Einwilligung verwenden wir nur jene Cookies, die für den Betrieb der Website absolut erforderlich sind. Selbstverständlich können Sie alle Einwilligungen zu den von uns gesetzten Cookies jederzeit ohne Angabe von Gründen wiederrufen. Beachten Sie bitte, dass das Blockieren oder Löschen von Cookies Ihre Online-Erfahrung beeinträchtigen und Sie daran hindern könnte, diese Website vollständig zu nutzen.

Wenn Sie Cookies direkt auf Ihrem Computer kontrollieren wollen, können Sie auch ihre Browser-Einstellungen so wählen, dass Sie eine Benachrichtigung bekommen, wenn eine Website Cookies speichern will. Sie können Cookies auch blockieren oder löschen, wenn sie bereits auf Ihrem Computer gespeichert wurden. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie Sie diese Schritte setzen können, benützen Sie bitte die „Hilfe“-Funktion in Ihrem Browser.

Wenn Sie Cookies ablehnen, können Sie die interaktiven Funktionen des Abonnementdienstes oder der Websites, die Sie besuchen, möglicherweise nicht vollständig nutzen. HubSpot trackt die Websites und Webseiten, die Sie innerhalb des T-Mobile Business Blogs aufrufen, um festzustellen, welcher Anteil der Websites oder des Abonnementdienstes am beliebtesten ist bzw. am häufigsten genutzt wird. Diese Daten dienen dazu, maßgeschneiderte Inhalte und Angebote innerhalb der Website und des Abonnementdienstes an Kunden zu liefern, deren Verhalten darauf hinweist, dass sie sich für ein bestimmtes Themengebiet interessieren.

4.2 Log Files

Mitunter werden wir Log Files im Zusammenhang mit identifizierenden Informationen erfassen, die Folgendes beinhalten können: IP Adresse, Browsertyp, den Domainnamen, Zugangszeiten und Referring Website Adressen. Diese Daten nutzen wir, um sie in Verknüpfung mit von Ihnen bekannt gegebenen Informationen die Qualität unseres Anmelde-Services zu sichern und Statistiken über die Nutzung unsere Website zu erstellen.

4.3. Zählpixel (Web Beacons/Webwanzen)

Wir setzen eine Softwaretechnologie ein, die als Zählpixel bezeichnet wird (alternative Bezeichnung: Web Beacons/Webwanzen). Diese hilft uns mit Informationen dazu, welche Inhalte effektiv sind, dabei, die Website und den Abonnementdienst besser zu verwalten. Zählpixel sind winzige Grafiken mit einem eindeutigen Bezeichner. Ihre Funktion ist ähnlich wie die von Cookies, und sie dienen zum Tracking der Online-Bewegungen von Webbenutzern. Im Gegensatz zu Cookies, die auf dem Computer eines Benutzers gespeichert werden, werden Zählpixel unsichtbar auf Webseiten oder in E-Mails eingebettet und sind in etwa so groß wie der Punkt am Ende dieses Satzes. Wir verwenden Zählpixel in unseren HTML-basierten E-Mails, um nachzuverfolgen, welche E-Mails von den Empfängern geöffnet wurden. Dadurch können wir die Wirksamkeit bestimmter Mitteilungen und unserer Marketing-Kampagnen messen. Wir verbinden die von Zählpixeln in E-Mails erfassten Daten mit den persönlichen Daten unserer Kunden. Wenn Sie diese E-Mails abbestellen möchten, finden Sie entsprechende Informationen im Abschnitt „Abmelden unseres Services“.

4.4 Lucky Orange

Auf unserer Website werden mit Hilfe des Anbieters Lucky Orange (8680 W 96th St, Overland Park, KS 66212, USA) Interaktionsdaten des Website-Besuchers zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit und zur Verbesserung der Kundenzufriedenheit erhoben und gespeichert. Hierzu können Maus-Klicks, Mausbewegungen und Scroll-Bewegungen sowie Tastatureingaben gespeichert werden. Ein Opt Out der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Eine Deaktivierung ist über http://www.luckyorange.com/privacy.php möglich. In bestimmten Fällen, kann die Deaktivierung zu einer Einschränkung der Funktionalität unserer Website führen. Es wird kein Personenbezug hergestellt.

4.5 Google Analytics

Wir setzen den Webanalysedienst Google Analytics der Google Inc. („Google“) ein. Rechtsgrundlage der damit verbundenen Datenverarbeitungen bildet Art 6 Abs 1 lit f DSGVO (berechtigte Interessen, u.a. Interesse an der Analyse und Optimierung unseres Webauftritts).

Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung des Webauftritts durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Google nutzt diese Informationen in unserem Auftrag, um Besuche unseres Webauftritts auszuwerten und in diesem Zusammenhang Reports und Statistiken zu erstellen und um weitere, mit der Nutzung unseres Webauftritts verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics ein, damit innerhalb von Werbediensten Googles geschaltete Anzeigen nur solchen Nutzern angezeigt werden, die an unserem Webauftritt Interesse gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale aufweisen („Remarketing-“, bzw. „Google-Analytics-Audiences“).

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Die IP-Adresse der Nutzer wird daher von Google innerhalb der Europäischen Union oder des EWR gekürzt und somit unkenntlich gemacht. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Übermittlung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners, http://www.google.com/policies/technologies/ads und http://www.google.de/settings/ads.

5. Nutzung von erfassten Informationen

5.1 Einhaltung der Datenschutzbestimmung

Wir nutzen alle erfassten Informationen unter Einhaltung der strengen Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung, der Österreichischen Begleitgesetze und dieser Vereinbarung.

5.2 Ausfüllen eines Formulars

Durch die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten (E-Mail Adresse, Name, Unternehmen, Telefonnummer) in Formularen auf unserer Website stimmen Sie zu, dass Ihre personenbezogenen sowie weitere durch Ihre Nutzung dieses Online Angebotes ermittelte Daten durch T-Mobile Austria zu Zwecken der Zusendung von Mails (mit Informationen zu Business-Produkten und -Events) und zur Terminvereinbarung per Telefon verarbeitet werden dürfen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten, die wir für den Versand der E-Mails verarbeiten, nicht Dritten zur Verfügung stellen.

5.3 Erfahrungsberichte und Kommentare

Wir veröffentlichen Erfahrungsberichte und Kommentare auf unseren Websites. Diese können persönliche Daten enthalten. Die Veröffentlichung erfordert eine Zustimmung.

5.4 Daten werden nicht weiterverkauft

Die von Ihnen übermittelten Informationen dienen ausschließlich internen Zwecken. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte Unternehmen weiter. Wir behalten uns das Recht vor, Daten der Konzernzentrale der Deutschen Telekom AG zu übermitteln.

5.5 Nutzung von personenbezogenen Daten

Wir nutzen Ihre übermittelten personenbezogenen Daten:

  • Zur Verbesserung Ihrer Browsernutzung durch Personalisierung der Webseiten und zur Verbesserung des Anmelde-Service.
  • Um Ihnen Informationen zu unseren Produkten oder Events zuzusenden.
  • Um Ihnen Marketingunterlagen über unser Unternehmen zuzusenden.
  • Um mithilfe von Analyse-Tools Nutzungsstatistiken erstellen zu können.
  • Um Angriffe auf unsere Website erkennen, verhindern und untersuchen zu können.
  • Um Ihre Anfragen so schnell wie möglich und zu Ihrer Zufriedenheit bearbeiten zu können.
  • Um Sie per E-Mail oder per Telefon zu kontaktieren.

5.6 Weitergabe von Internetdaten an Dritte

Wir geben Internetdaten, die von uns erfasst werden, nur auf Basis gerichtlicher Anordnungen weiter, sonst nicht.

Ansonsten geben wir Ihre Daten nur dann weiter, wenn wir sie zur Unterstützung der Vertragserfüllung brauchen. Die Empfänger dieser Daten unterliegen bei der Verarbeitung unseren Weisungen, sie werden als Auftragsverarbeiter bezeichnet und gelten somit nicht als Dritte.

Wir behalten uns vor, Dienstleister (z.B. Werbeagenturen) mit der Erbringung von Services für die Besucher unserer Website zu beauftragen und stellen sicher, dass diese unsere datenschutz-rechtlichen Verpflichtungen vertraglich übernehmen.

5.7 Nutzung der Navigationsinformationen

Wir nutzen Navigationsinformationen, um unsere Webseiten https://business.t-mobile.at/ und https://businessblog.t-mobile.at/ und unseren Anmelde-Service zu bedienen und verbessern.

5.8 Dienstleister

Wir behalten uns vor, Dienstleister (z.B. Werbeagenturen) mit der Erbringung von Services für die Besucher unserer Website zu beauftragen und stellen sicher, dass diese unsere datenschutz-rechtlichen Verpflichtungen vertraglich übernehmen.

5.9 Externe Websites

Unsere Website verfügt über Links auf andere Websites. Weder überprüfen wir fremde Websites, noch sind wir für deren Inhalt und für die Vorgänge auf anderen Websites verantwortlich. Unsere Links auf fremde Websites lassen keinen Rückschluss darauf zu, ob wir mit deren Inhalt einverstanden sind oder deren Inhaber unterstützen.

5.10 Öffentliche Foren

Wir bieten öffentlich zugängliche Foren und Blogs an, in denen auch Sie Informationen und Beiträge veröffentlichen können. Bitte denken Sie daran, dass alle Informationen, die Sie auf öffentlich zugänglichen Foren und Blogs auf unserer Website veröffentlichen, von Dritten erfasst und benutzt werden können. Wir korrigieren oder löschen alle Informationen, die Sie auf unserer Website veröffentlicht haben, wenn Sie uns dazu auffordern. Details dazu unter „Abmelden“.

5.11 Speicherung von personenbezogenen Daten

Wir bewahren personenbezogene Daten auf, so lange wir deren Nutzung als für die Kontaktaufnahme im Rahmen unseres Anmelde-Services benötigen. Eine längere Speicherung erfolgt nur, soweit dies erforderlich ist, um festgestellte Angriffe auf unsere Website zu untersuchen oder rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen. Auf Ihr Verlangen löschen wir diese Daten wie unter „Abmelden“ beschrieben auch früher.

6. Abmelden unseres Services

6.1. Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Sie sind unter anderem berechtigt (unter den Voraussetzungen anwendbaren Rechts), 

  1. zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten, 
  2. die Berichtigung, Ergänzung oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen, 
  3. von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken,
  4. und unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für das Verarbeiten zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen,
  5. Datenübertragbarkeit zu verlangen,
  6. die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden,
  7. zu kennen und bei der zuständigen Behörde (Datenschutzbehörde) Beschwerde zu erheben.

6.2. Abmelden von unserer E-Mail Kommunikation

Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung, um sich von unserer E-Mailkommunikation abzumelden:

  1. Klicken Sie auf den Link „Abmelden“ am Ende des jeweiligen E-Mails
  2. Schreiben Sie eine separate E-Mail mit dem Betreff „Abmelden“ an business.blog@t-mobile.at
  3. Schreiben Sie einen Brief mit dem Betreff „Abmelden“ an T-Mobile Austria GmbH, Business Marketing, Rennweg 97-99, A-1030 Wien

Alternativ können Sie auch gemäß Pkt. 6.1 vorgehen.

7. Haftungsausschluss

Laufend überprüfen und aktualisieren wir die Inhalte, die wir auf unsere Website veröffentlicht haben. Wir übernehmen keine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der veröffentlichten Inhalte.

8. Ansprechpartner zum Datenschutz bei T-Mobile Austria

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular bzw. das Kontaktformular T-Mobile Geschäftskunden oder schreiben Sie uns an T-Mobile Austria GmbH, Datenschutz, Postfach 676 Rennweg 97-99, A-1030 Wien. Selbstverständlich stehen wir Ihnen für weitere Fragen auch telefonisch unter unserer T-Mobile Serviceline (0676/2000) oder persönlich in den T-Mobile-Shops zur Verfügung.

9. Was tun wir, um Ihre Daten bestmöglich zu schützen?

T-Mobile hat umfassende interne Regelungen und Maßnahmen umgesetzt, um Ihre Daten zu schützen:

T-Mobile interne Regelungen & Maßnahmen

  • Detaillierte Sicherheitskonzepte für technische Infrastruktur, Systeme und Geräte
  • Prüfung unserer Systeme und Geräte auf Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen vor Inbetriebnahme
  • Sammlung von veröffentlichten Meldungen über Sicherheitsschwachstellen, um potentielle Probleme frühzeitig zu erkennen.
  • Beobachtung unsere Systeme rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. So können wir auf akute Sicherheitsverletzungen rasch reagieren.
  • Need-to-know: Wir arbeiten nach dem strikten Prinzip, dass Kundendaten nur dann von MitarbeiterInnnen eingesehen werden, wenn dies zur Erbringung der Leistung unbedingt erforderlich ist. Alle Zugriffe werden in sogenannten „Log-Files“ protokolliert.
  • Laufende Schulungen aller MitarbeiterInnen von T-Mobile zu Datenschutz- und Datensicherheitsthemen.
  • Außerdem gilt für T-Mobile die Konzerndatenschutzrichtlinie, die einen besonders hohen Datenschutzstandard vorschreibt. Details dazu finden Sie unter https://www.t-mobile.at/pdf/Konzernrichtlinie_Datenschutz_DTAG.PDF
  • Jeder Mitarbeiter verpflichtet sich bereits bei Dienstantritt zur Einhaltung des Datengeheimnisses und des Kommunikationsgeheimnisses.
  • Sollten wir trotz größter Bemühungen dennoch eine Verletzung der Sicherheit und Integrität Ihrer Daten feststellen, werden wir Sie unverzüglich persönlich, telefonisch, brieflich, per SMS, per E-Mail oder per Fax informieren.

10. Wer überprüft die Sicherheit der Kundendaten und die Einhaltung der Regelungen?

Vom Gesetzgeber werden durch das Telekommunikations- und Datenschutzgesetz sowie vom europäischen Gesetzgeber durch die Datenschutzgrundverordnung DSGVO klare Vorgaben zur Nutzung und Verarbeitung von Kundendaten gesetzt. T-Mobile hat eine Datenschutzbeauftragte, die für die Einhaltung sorgt und die MitarbeiterInnen entsprechend berät und regelmäßig schult. Durch unseren deutschen Mutterkonzern, die Deutsche Telekom, werden laufend Datenschutz- und IT-Sicherheits-Audits und Inspektionen durchgeführt. Unser Sicherheitskonzept ist regelmäßig der Regulierungsbehörde RTR als Aufsichtsbehörde zu übermitteln.